Anmelderegeln 2017

Wir haben eine neue Verwaltungssoftware bekommen. Aus diesem Grund ist die Anmeldung nur noch online möglich.
Aber keine Sorge – es ist KINDERLEICHT! Sollte jemand keinen Internetzugang haben, kann der öffentliche PC mit Internetverbindung kostenlos im Rathaus (1. Stock, neben der Bücherei) genutzt werden.
Dieses Programmheft kann auch hier auf der Homepage www.Ferienprogramm-Bad-Aibling.de eingesehen werden.

Die Anmeldungen müssen bis Freitag, den 02.07.17 abgeschlossen sein. Zu spät eingegangene Anmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.
Online-Anmeldung: www.Ferienprogramm-Bad-Aibling.de

Jedes Kind kann 10 Angebote auswählen. Angebote mit unbegrenzter Teilnehmerzahl können zusätzlich ausgewählt werden. Sollten zu viele Anmeldungen für ein Angebot eingehen, entscheidet ein Zufallsgenerator, wer den Platz bekommt.

Die jeweils anfallenden Kursgebühren sind am 15.07.17 beim Kinderfest in bar zu bezahlen. Die Passausgabe findet von 10.00–14.00 Uhr statt, das Fest geht bis 16.00 Uhr. Nach Zahlung des fälligen Betrags wird der Ferienpass ausgehändigt. Dieser gilt als Zahlungsbeleg und ist bei allen Angeboten mitzuführen. Nicht abgeholte Ferienpässe werden am 17.07.17 (13.00–16.00 Uhr) und am 18.07.17 (10.00–12.00 Uhr) in der Villa Familia ausgegeben. Bei Nichtabholung bis zum 18.07.17 werden die Plätze wieder freigegeben.

Es besteht die Möglichkeit sich für weitere Angebote, in denen nach dem Losverfahren noch Plätze frei sind, online am 20.07.17 anzumelden. Achtet bitte darauf, dass sich diese nicht mit den bereits gebuchten Angeboten überschneiden.

Bitte Folgendes bei der Anmeldung beachten:
Werden alle Voraussetzungen für die Veranstaltung erfüllt? Zum Beispiel: richtiges Alter, Schwimmen, etc.
Eventuelle Krankheiten oder Beeinträchtigungen (Allergien, Reisekrankheit, Behinderung, etc.) sind bei der Anmeldung anzugeben. Die Teilnahme erfolgt in diesen Fällen auf eigene Verantwortung der Eltern. Sollten die Kinder die Voraussetzungen und Regeln nicht erfüllen, werden die Betreuer von ihrer Aufsichtspflicht entbunden.
Die auf der Anmeldung angegebene Telefonnummer sollte während des Angebots immer erreichbar sein.
Für das Angebot „Ein Tag am DFI“ (#59) und „Wilde Kerle Erlebnistag“ (#104) bitte die Konfektionsgröße angeben. Es gibt ein T-Shirt/Trikot.
Eine Einverständniserklärung zur Teilnahme an folgenden Angeboten ist am 15.07.17 bei der Passausgabe von den Erziehungsberechtigten zu unterschreiben: Kletterschnupperkurs (#4), Freibad an der Therme (#35), Kletterwald (#98).

Bei Absagen durch den Teilnehmer, können die Kursgebühren aus organisatorischen Gründen nicht erstattet werden. Der Platz kann dann aber gerne z.B. an einen Freund oder Geschwisterkind (welches die Anforderungen erfüllt) weitergegeben werden. Die Teilnehmerdaten sind dem Anbieter unaufgefordert mitzuteilen. Bei Absagen seitens des Veranstalters wird die Gebühr natürlich erstattet.

Wir sind stets bemüht das Ferienprogramm termingerecht durchzuführen, dennoch sind Änderungen möglich. Deshalb empfehlen wir, die aktuellen Ankündigungen des Mangfall-Boten zu beachten. Änderung werden wir auch via Email mitteilen.

Es bleibt den Teilnehmern überlassen, sich mit Verpflegung und Taschengeld auszustatten.

Alle Teilnehmer am Ferienprogramm sind über die Stadt Bad Aibling haftpflicht- und unfallversichert.